Zum Inhalt springen
Newsletter

Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand (KV) ist das Verwaltungsorgan einer Kirchengemeinde. Kirchengemeinden sind im rechtlichen Sinne Körperschaften des öffentlichen Rechts. Sie sind damit selbständige juristische Personen mit eigenen Rechten und Pflichten. Der Kirchenvorstand vertritt als juristische Person die Kirchengemeinde und ist als solcher entscheidungsberechtigt. Der KV verwaltet das Vermögen der Gemeinde und vertritt die Interessen der Gemeinde gegenüber den Behörden, der Stadtverwaltung und dem Erzbistum. Seine Aufgaben sind vielfältig und für die Entwicklung der Gemeinde bedeutsam. Der Kirchenvorstand trägt die Verantwortung für das Personal, die Finanzen, die Einrichtungen wie Kindertagesstätten und Altenheime sowie die Verwaltung der Liegenschaften und Immobilien der Kirchengemeinde. Der Kirchenvorstand nimmt die Arbeitgeberfunktionen gegenüber den Mitarbeitern der Gemeinde und der Einrichtungen wahr. Als Mitglied hat man viele Entscheidungskompetenzen, einen großen Einblick in die Gemeinde und ist in der Lage, das Gemeindeleben mitzuverantworten.

Der Kirchenvorstand St. Gereon und Dionysius hat aktuell 17 Mitglieder. Der leitende Pfarrer Michael Hoßdorf ist qua Amt Vorsitzender des Kirchenvorstands. Seine Stellvertreter sind Bernd-M. Wehner und Alexander Schumacher. Der Kirchenvorstand St. Gereon und Dionysius tagt in der Regel einmal monatlich in nichtöffentlicher Sitzung.

Die Kirchenvorstände werden in geheimer und unmittelbarer Wahl durch die Gemeindemitglieder gewählt. Das aktive Wahlrecht hat jedes Gemeindemitglied, das am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet hat und seit einem Jahr am Ort der Gemeinde wohnt. Wählbar für das Gremium ist jeder wahlberechtigte Katholik, der am Wahltag 21 Jahre alt ist. Kirchenvorstandsmitglieder werden für jeweils sechs Jahre gewählt. Bei den alle drei Jahre stattfindenden Wahlen wird jeweils die Hälfte der Mitglieder neu gewählt.

Vorsitzender:

  • Pfarrer Michael Hoßdorf

Stellvertreter:

  • Bernd-M. Wehner (stv. Vorsitzender)

Weitere Mitglieder des Kirchenvorstandes:

  • Norbert Boxnick
  • Birgit Goldschmidt-Neumann
  • Frank Hardy
  • Kerstin Hoffmann
  • Alexander Kleimann
  • Franz Köchling
  • Marcus Köver
  • Erika Meyer (nachernannt für Martina Eidens)
  • Peter Raabe (nachernannt für Norman Jones)
  • Karlheinz Rötzheim
  • Thomas Scheitza
  • Alexander Schumacher (nachgerückt für Oliver Lehnard)
  • Holger Terhaag
  • Detlef Thedieck
  • Hans-Dieter Wuttke

Vertreter des PGR:

  • Katrin Hannawald

Kämmerer der Gemeinde:

  • Erika Meyer

Verwaltungsleiterin:

  • Christa Ring

Dokumente zum Downloaden